Ehe


Sakramente Ehe
Bei der Trauung wird die Liebe unter Gottes Segen gestellt. Das Brautpaar verspricht sich vor Gott die Treue, in guten und in schlechten Zeiten. Die katholische Trauung ist dann möglich, wenn beide Partner ledig sind und wenigstens einer katholisch und nicht aus der Kirche ausgetreten ist. Wer vor hat, kirchlich zu heiraten, sollte bitte rechtzeitig einen Termin im Pfarrhof vereinbaren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen