Feier der Versöhnung / Beichte

 
Sakramente beichtstuhl
 
Im Sakrament der Buße bekennt der Mensch seine eigenen Schwächen und Sünden und übernimmt Verantwortung dafür. Durch das Sprechen der Absolutionsformel durch den Priester wird der Mensch mit Gott versöhnt.
Zeit für Beichte und Aussprache jeden Samstag von 17.00 bis 18.00 Uhr. Termine in Altreichenau und Neureichenau siehe Pfarrbrief. Beichtgespräche nach Vereinbarung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen