Pfarrverband Neureichenau

Pfarrbüro in Altreichenau und Neureichenau vom 18.10. - 24.10.2021

sowie am 04.11. und 11.11.2021 geschlossen.

 

******************************************************************************************************************

Sehr geehrte Pfarrangehörige,

hier die Regelungen für die Gottesdienste

in unseren Pfarreien

  • Abstände von 1,5 m in der Kirche
    und am Vorplatz sind einzuhalten
  • Die Plätze sind weiterhin markiert
  • Das Tragen von mitgebrachten Mund- und Nasenschutz (med. Schutzmaske)
    ist für alle Besucher Pflicht, während des Gottesdienstes kann die Schutzmaske am Sitzplatz abgenommen werden.

 Ihr Pfarrer Emil Dragula mit Pfarrteam 

 

******************************************************************************************************

  

  • Die Plätze sind wie üblich bei den Gottesdiensten begrenzt,
    sollten die vorhanden Plätze besetzt sein, ist eine Teilnahme
    für weitere Personen leider nicht möglich.

 

******************************************************************************************************

 

******************************************************************************************************

Weihwasser kann vor und nach den Gottesdiensten in der Sakristei abgeholt werden

***************************************************************************************

 

 

Sehr geehrte Gäste,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Seiten unseres Pfarrverbandes. Sie erfahren hier Wissenswertes und Aktuelles über die verschiedenen Aktivitäten und die Personen in den beiden Pfarreien Altreichenau und Neureichenau. Die beiden Pfarrgemeinden liegen am Fuße des Dreisessel im bayerisch-österreichisch-tschechischen Grenzgebiet. Sie gehören zum Dekanat Freyung-Grafenau im Bistum Passau. Seit dem 1. September 2007 bilden Neureichenau und Altreichenau einen Pfarrverband.

kirche altreichenau  kirche Neureichenau

St. Sigismund Altreichenau                        St. Leonhard Neureichenau

Als Pfarrgemeinden stehen wir in enger Gemeinschaft mit allen Katholiken in unserem Bistum Passau und darüber hinaus mit allen katholischen Christen weltweit. Das Leben in unseren Pfarreien wird von drei wichtigen Grundaufgaben bestimmt:

Die würdevolle Feier des Gottesdienstes; Unsere beiden Pfarrkirchen St. Leonhard in Neureichenau und St. Sigismund in Altreichenau sind die lebendigen Zentren des pfarrlichen Lebens. Das gemeinschaftliche und persönliche Gebet, das Heilshandeln Jesu Christi in der Feier der Sakramente bestimmen unser Leben als Pfarrei.

Die Verkündigung der frohen Botschaft; Zu jeder Zeit muss das Evangelium in der Welt neu verkündet werden. Von dem, was das Herz erfüllt, können wir nicht schweigen. Es soll sichtbar werden, dass es eine froh machende und erlösende Botschaft ist, die wir ausrichten und bezeugen, deshalb soll auch unser Miteinander von Frohsinn und Freude geprägt sein.

Dem Nächsten in Liebe dienen; In den Spuren Jesu Christi zu gehen, bedeutet, selber in Liebe auf die Mitmenschen zu schauen und Diener der anderen zu sein. In unseren Pfarreien wollen wir besonders den Not leidenden, Kranken und den älteren Menschen beistehen. Auch Gäste und Urlauber sollen sich bei uns herzlich willkommen fühlen.

Emil Dragula
Pfarrer

Der Pfarrverband in Zahlen:

Pfarrei Altreichenau:     1093 Katholiken

Pfarrei Neureichenau:  2130 Katholiken

  • (Stand Februar 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.